, Allenspach Peter

Das Spielplatzfest auf der Tannenburg begeisterte Jung und Alt

Am 12. August fand ein grosses Spielplatzfest auf der beliebten Tannenburg statt , das Jung und Alt gleichermassen begeisterte. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und lockte zahlreiche Familien aus unserem Dorf und der Umgebung an, um gemeinsam einen unvergesslichen Tag voller Spass und Freude zu erleben.

Das Spielplatzfest auf der Tannburg begeisterte Jung und Alt

Am 12. August fand ein grosses Spielplatzfest auf der beliebten Tannenburg statt, das Jung und Alt gleichermassen begeisterte. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und lockte zahlreiche Familien aus unserem Dorf und der Umgebung an, um gemeinsam einen unvergesslichen Tag voller Spass und Freude zu erleben.

Das Wetter spielte grösstenteils mit. Der Himmel war zeitweise bewölkt, die Temperatur aber durchwegs angenehm. Die kurzen Regenschauer um die Mittagszeit wurden von den spielenden Kindern kaum wahrgenommen.

Mit insgesamt 12 abwechslungsreichen Spielstationen bot das Fest eine breite Palette an Aktivitäten. Vom beliebten Fischteich, über das sich Merken von Gegnständen, welche an der Tanne befestigt waren, bis hin zur Suche nach vergrabenen Murmeln im weichen Sand. Ein Highlight war das Zielwerfen vom drehenden Karussell, bei dem die Treffsicherheit der Kinder auf die Probe gestellt wurde.

Jedes teilnehmende Kind erhielt einen kostenlosen Stempelpass, der am Ende gegen ein kleines Geschenk eingetauscht werden konnte. Diese kleine Geste trug dazu bei, den Ehrgeiz und die Freude der jungen Gäste zu steigern. Mit Begeisterung und Ausdauer spielten die Kinder an den verschiedenen Stationen.

Die grosse familiäre Beteiligung unterstreicht die Bedeutung solcher Ereignisse für unser Dorf und die Gemeinschaft. Rund 80 Kinder absolvierten in fröhlicher Atmosphäre zwischen 10 bis 15 Uhr den Parcours.

Die kulinarischen Bedürfnisse wurden ebenfalls berücksichtigt, und es gab eine Auswahl an Gegrilltem, erfrischenden Getränken, sowie Kaffee und Kuchen. Die Möglichkeit, sich zwischendurch zu stärken, trug dazu bei, die Energie bei allen hochzuhalten und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken.

Ein besonderer Dank gebührt allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, und den Kuchenspenderinnen, die mit ihrem Engagement zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben. Ohne deren Einsatz wäre ein solches Spielplatzfest gar nicht möglich. Dass der Aufwand gelohnt hat, zeigen die strahlenden Gesichter der Kinder und das positive Feedback der Eltern am Ende der Veranstaltung.

Fürs OK Spielplatzfest
Conny Kokot